Vorteile der PE-Xb-Technologie

Die Fertigungstechnologie von crosslinking polyethylene mittels PE-Xb-Silanverfahren wird in hohem Maße auf der ganzen Welt, vor allem dank den einzigartigen Eigenschaften des Stoffes PE-Xb genutzt, das zur Herstellung von Wasser- und Gasleitungen verwendet wird.

PE-Xb.eu > Über PE-Xb

PE-XB ist der beste Stoff für Rohre für Sanitärzwecke und Heizung.

Increased resistance to chlorinated water and high temperatures are unique properties of PE-Xb plastic pipes, which means that products made from this material are the ideal choice for water supply and heat distribution system applications.

Hauptvorteile des PE-Xb

ALTERUNGSBESTÄNDIGKEIT

Aufgrund der Silan-Vernetzungsmethode hält das PE-Xb-Rohr eine lange Zeit

HOHE FLEXIBILITÄT

Die hohe Flexibilität der PE-Xb-Rohre ermöglicht  es Ihnen den Bedarf an Armaturen zu reduzieren

HOHE ZUVERLÄSSIGKEIT

Auch unter starkem Druck wird PE-Xb Sie nie  enttäuschen aufgrund ihrer hohen Beständigkeit

CHEMISCHE BESTÄNDIGKEIT

Chemikalien oder Desinfektionsmittel beschädigen PE-Xb-Rohre auch bei stark chloriertem Wasser nicht

EINFACHE INSTALLATION

Das universelle Montagesystem und der breitere Einsatz von PE-Xb-Schläuchen weltweit machen die Installation noch wirklich schnell und einfach

HOHE TEMPERATURBESTÄNDIGKEIT

Hohe Temperaturen beeinträchtigen die überragende Leistung von PE-Xb nicht

AUSGEZEICHNETE OBERFLÄCHENVEREDELUNG

Die Oberflächenveredelung von PB-Xb gewährleistet einen reibungslosen Flüssigkeits- oder Gasdurchfluss im Inneren

QUALITÄT VS. PREIS

PE-Xb ist  eine der am weitesten verbreiteten  und kostengünstigste Kunststoffrohrarten weltweit

Verwendung von PE-Xb weltweit

%

aller Sanitär Rohre bestehen aus PE-Xb

%

der Installateure verlassen sich auf PE-Xb-Rohre.

  • PE‑Xa
  • PE‑Xb
  • PE‑Xc
  • PE‑RT
  • PP‑R

Einführung der Produktion von PE-Xb

Polyethylen (PE) ist ein thermoplastisches Polymer, welches von sich selbst keine Festigkeit oder Wärmefestigkeit aufweist. Seine Eigenschaften können jedoch mittels Vernetzung mit einem Peroxid(PE-Xa)-, Silan(PE-Xb)-, Radiations(PE-Xc)- oder Azoverfahren (PE-Xd) wesentlich verbessert werden. Das Silanverfahren dient zur Erzeugung von croos-linked polyethylene in einem Wasserbad oder einer Dampfkammer unter Anwesenheit von Silan (SiH4), das als Verbindungsagens verwendet wird.

Haben Sie Fragen?

 

Hinterlassen Sie uns bitte eine E-Mail. Wir werden uns wiederum bei Ihnen melden.

 



 

SILON s.r.o

Planá nad Lužnicí, Průmyslová 451

391 02 Sezimovo Ústí II, Tschechien